English  |  Deutsch  |  Italiano  |  Français
Ihre suche nach gefahlen in Briefe ergab 5 Treffer
200 (28. Juli 1770) | anzeigen
hterl aus Mayland erhalten. die Mdlle: Troger ist glückl: in Mayland angelangt.die 2 Portraits gefahlen uns sehr wohl, und um sie gut zu finden, muß man sie nicht nahe ansehen, sondern etwas entfern
206 (1. September 1770) | anzeigen
festgesetzt, wird in Salzb längst bekannt seyn.viele sachen werden dem Röm: Hof nicht sonderhtl: gefahlen. sonderheitl: da sie vestsetzen, daß das Consilium mehr als der Pabst ist, daß ist so viel, a
209 (18. September 1770) | anzeigen
erhielt den Brief, und er schrieb mir ein Billet. ich hoffe ihn in Mayland zu sehen. Die Menuet gefahlen uns sehr wohl; der Wolfg: hat ietzt nicht zeit seine schwester zu bedienen, er wird es thun, so
233 (1. März 1771) | anzeigen
u hören. Wie mir das arsenal, die Kirchen, ospitali und andere Sachen etc: ja wie mir ganz Venedig gefahlen, werde dir weitläuftig sagen. Entzwischen kann dir sagen, daß schöne und besondere Sachen hi
250 (19. Oktober 1771) | anzeigen
ick gehen wir ins Theater, dann den 16ten war die opera und den 17 die Serenata, die so erstaunlich gefahlen, daß man sie heute wieder repetieren muß. Der Erzherzog hat neuerdings 2 Copien angeordnet.
Mit Mozarts Worten. Version 1.0, herausgegeben von HRI Online, 2011. ISBN 9780955787676.